Zwischen zwei Deckeln Beiträge

6. Juni 2019 /

In seinem Buch “Alles ist relativ und anything goes” versucht John Higgs, eine Erzählung des 20. Jahunderts zu entwickeln. Für ihn war dieses Jahrhundert ein bisschen wie die Pubertät der Menschen, in der sie die zentralen und stabilen Strukturen hinter sich gelassen haben, um ihren eigenen Weg zu finden.

3. Mai 2019 /

In ihrem Buch “Der Sieg des Kapitalismus” bietet Ulrike Herrmann eine Einführung in die Logik des Kapitalismus. Sie schildert auf dieser Grundlage, wie das Wirtschaftssystem unseren Wohlstand ermöglicht hat, weist aber auch auf die Gefahren und Widersprüche hin, durch die er sich heute auszeichnet.

1. Mai 2019 /

In seinem Buch “Resonanz” entwickelt der Soziologie Hartmut Rosa eine Theorie des erfüllten Lebens und zeigt auf, wieso es uns in der modernen Welt immer schwerer fällt, diese Erfüllung zu finden.

1. Mai 2019 /

Wir wollen Euch interessante Bücher zu den Themen Wissenschaft, Gesellschaft und das gute Leben vorstellen.