002 – “Der Sieg des Kapitals” von Ulrike Herrmann

Da diese zweite Folge Zwischen zwei Deckeln ja mit der ersten zusammen online geht, auch hier noch einmal ein herzliches Willkommen! Schön, dass du ‘eingeschaltet’ hast!

In dieser Episode stellt Christoph das Buch “Der Sieg des Kapitals” von Ulrike Herrmann vor. In dem Buch wird die Entstehung des Kapitalismus historisch nachgezeichnet. Ein wichtiges Anliegen von Frau Herrmann ist eine Reihe von Missverständnissen über das Wirtschaftssystem in dem wir alle leben auszuräumen. Ganz zentral ist dabei zum Beispiel ihre Unterscheidung zwischen Marktwirtschaft und Kapitalismus. Sie erklärt ökonomisch fundiert, warum wir in letzterem und nicht in ersterer leben.

Wir freuen uns auch zu dieser Episode über euer Feedback! Gerne per Kommentar direkt hier auf unserer Website, via Twitter und gerne auch mit einer tollen Bewertung im Podcastverzeichnis eurer Wahl. Wir hoffen, ihr seid im Juni wieder mit dabei!

Wir sind außerdem auf der Suche nach mehr Leuten, die Lust haben, ihre gelesenen Bücher mit uns zu teilen. Wenn Dich das interessieren könnte, schau dochmal auf unsere Mitmachen!-Seite.

Shownotes

Noch mehr Bücher

  • Kapitalismus von James Fulcher als gedrucktes Buch (unabhängige Buchhandlung)
  • Eine Billion Dollar von Andreas Eschbach als Taschenbuch, Hörbuch oder eBook findet ihr hier (unabhängige Buchhandlung).
  • Short Cuts – Heinz von Foerster (nur noch gebraucht erhältlich) bei der Suchmaschine justbooks
  • Moderne und Ambivalenz von Zygmunt Bauman als gedrucktes Buch oder als eBook findet ihr hier (unabhängige Buchhandlung).

Quellen und so

  • Intro und Outro der Episode stammen aus dem Stück Maxixe von Agustin Barrios Mangore, eingespielt von Edson Lopes (CC-BY).
  • Das Umblättern zwischen den Teilen des Podcast kommt hingegen von hoerspielbox.de.

Zwischen zwei Deckeln findest du auch im sozialen Medium deiner Wahl: Twitter, Instagram und Facebook.

Verfasst von:

2 Kommentare

  1. Martina
    29. Mai 2019
    Antworten

    Macht bitte unbedingt weiter, ich fühle mich von euch super unterhalten und informiert gleichermaßen.
    Ihr schafft es, komplexe Inhalte verständlich und unterhaltsam zu vermitteln – man hat, wenn man eure Folgen gehört hat, also sowohl das Gefühl, was gelernt zu haben, als auch eine angenehme Zeit verbracht zu haben. 😉
    Viele liebe Grüße
    Martina

  2. Christoph
    31. Mai 2019
    Antworten

    Hallo Martina!
    Wir sind fleißig dabei, weiterzumachen :). In Zukunft wird es vermutlich eine Folge im Monat geben. Der Juni naht ja und so gibt es also bald Neues zu hören :).

    Danke dir für dein nettes Feedback!

    Viele Grüße
    Christoph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.