001 – “Resonanz” von Hartmut Rosa

Willkommen zur ersten Episode von Zwischen zwei Deckeln! Wir freuen uns, dass Du Interesse an unserem neuen Podcast-Format hast.

In dieser Episode stellt Nils das Buch “Resonanz” von Hartmut Rosa vor. Darin geht es um unsere moderne, reiche und technologisch fortgeschrittene Welt, in der es uns immer schwerer fällt, ein wirklich “erfülltes” Leben zu führen. Rosa zeigt auf, wie unter anderem die zunehmende Geschwindigkeit und Unbestimmtheit der Welt und die universelle Verfügbarkeit von Kommunikation, Information und Unterhaltung dazu führen, dass unsere “Resonanzachsen verstummen”. Dabei gibt es einige kontroverse Thesen aber auch interessante Einblicke in den Zustand unserer Welt und wir uns selbst darin verorten, wenn wir auf der Suche nach dem “guten”, dem “richtigen” Leben sind.

Wie immer bei einer ersten Episode hakt es vermutlich immer mal wieder, das Format ist noch nicht geschliffen und wir als Podcaster noch nicht aufeinander eingespielt. Deswegen freuen wir uns besonders über Rückmeldungen, was wir vielleicht noch besser machen können und was euch schon gut gefallen hat.

Wir sind außerdem auf der Suche nach mehr Leuten, die Lust haben, ihre gelesenen Bücher mit uns zu teilen. Wenn Dich das interessieren könnte, schau dochmal auf unsere Mitmachen!-Seite.

Shownotes

Noch mehr Bücher

  • Unverfügbarkeit von Hartmut Rosa als Taschenbuch und eBook (unabhängige Buchhandlung)
  • Beschleunigung. Die Veränderung der Zeitstrukturen in der Moderne von Hartmut Rosa als Taschenbuch und eBook (unabhängige Buchhandlung)
  • Das flow-Erlebnis von Miahly Csikszentmihalyi als Taschenbuch (unabhängige Buchhandlung)
  • Der Welt nicht mehr verbunden (Lost Connections) von Johann Hari als Hardcover und als eBook (unabhängige Buchhandlung)
  • Religion für Atheisten von Alain de Botton als Hardcover und Taschenbuch (unabhängige Buchhandlung)

Quellen und so

  • Intro und Outro der Episode stammen aus dem Stück Maxixe von Agustin Barrios Mangore, eingespielt von Edson Lopes (CC-BY).
  • Das Umblättern zwischen den Teilen des Podcast kommt hingegen von hoerspielbox.de.

Zwischen zwei Deckeln findest du auch im sozialen Medium deiner Wahl: Twitter, Instagram und Facebook.

Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.